GE59GE59
Brotback Workshop 30.9. - 2.10.21
Brotback Workshop 30.9. - 2.10.21

Brotback Workshop

30.9.21
2.10.21

»Richtig gutes Sauerteigbrot!« Kein typisches Motto, um sich abends mit Kolleg:innen zu treffen. Doch für die GE59 ist es genau das richtige. Denn die besondere, gemütliche Atmosphäre unseres neuen Art-Work-Space eignet sich perfekt, um das Backen im heimischen Ofen zu lernen. Eine Handvoll Henkelhiedler:innen hat es jetzt jedenfalls drauf. Das richtige Mehl, Wasser, eine Prise Salz – und natürlich ein möglichst reifer Sauerteigansatz. Klingt einfach. Ist es auch – zumindest für Tobi. Beim Brotbacken ist er nämlich ein alter Hase. Im Büro übrigens auch. Denn er ist einer unserer erfahrensten Konzepter. Vergangene Woche hat er sich nach Feierabend nun also seine vermehlte Bäckerschürze umgeschnallt, und gleich zweimal zum Brotback-Workshop in die GE59 eingeladen.

Tobi bäckt seit Jahren sein Brot selbst. Es startete mit einem Geschenk vom Büro - einer Brotbackmischung für’s eigene Brot und ließ eine Leidenschaft entstehen. Diese Leidenschaft teilte er bereits zu dem einen oder anderen Anlass und brachte selbstgebackenes Brot zum Verkosten mit ins Büro. Die Kolleg:innen sind neugierig geworden und haben Fragen gestellt. Dabei ist die Idee entstanden, das bereits gesammelte Wissen in einem Workshop weiterzugeben.

Mit der GE59 haben sich nun die idealen Räumlichkeiten gefunden, für einen solchen Lecker-Workshop. Und Tobi hat alle Schritte des Brotherstellens super kurzweilig vermittelt. Natürlich wurde anschließend verkostet. Frisches Olivenöl, selbstgemachte Butterkreationen und ofenwarme Brotkruste. Danke Tobi – für einen richtig guten Abend.

Ach – die passenden Weine hat übrigens Gastgeberin Bärbl serviert. Der Weiße aus Rheinhessen war eine Sensation. Noch so ein Thema, über das man mal sehr viel mehr lernen könnte. Aber das ist eine andere Geschichte.